Persönlichkeitsentwicklung

Ziele leichter erreichen: Ihr persönlicher Kompass!

Ziele leichter erreichen - Benützen Sie dazu Ihren persönlichen Kompass!

Was ist mir wichtig?

Diese beiden Fragen mögen sich für einige Leser völlig sinnlos und langweilig anhören, doch genau damit stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Bergsteigerung.

Unsere inneren Werte übernehmen in unserem Leben die Funktion eines Kompasses. Sie bestimmen unser Denken, Fühlen und Handeln. Sie  helfen uns, Übersicht und Richtung zu behalten und die für uns richtigen Prioritäten zu setzen. Sie beeinflussen entscheidend unseren Erfolg und somit unseren Glückzustand.

Doch woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Werte“ hören?

Vielleicht denken Sie sofort an etwas „Geistiges“? Im Sinne von Tugenden, Lebens-Prinzipien, Leitbilder, Ideal oder Selbstwert?
Vielleicht denken Sie aber auch sofort an etwas „Materielles“? Im Sinne von Wertsachen, Vermögen, Geld oder Kostbarkeiten?

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort "Werte" hören?Sie merken schon: 
Wenn Sie diesen Begriff genauer untersuchen, dann erfährt er eine  ganz unterschiedliche Bedeutung, je nachdem von welcher Seite er beleuchtet wird. Werte sind die
„Richtig-Falsch-Koordinaten“ unserer Psyche.

Leben wir mit unseren Werten im Einklang, fühlen wir uns meist gut und unser Energie-Tank ist voll. Leben wir an unseren Werten vorbei oder verleugnen wir sie sogar, tauchen sofort Motivationsprobleme auf.
Wir verzetteln uns, verlieren die Orientierung,  und landen häufig in Situationen, die wir eigentlich nicht haben wollen.

DER MISSERFOLG IST VORPROGRAMMIERT!

Bei der Feststellung von Zielen ist neben dem „WARUM?“, welches mit der Klärung der Wünsche der Ausgangspunkt unserer Überlegungen war, ist deshalb auch das „WOFÜR?“ wichtig.

Es geht um das, was Ihnen wichtig ist.

Es geht um Ihre Vorstellungen darüber, wie Ihr Leben aussehen soll, um die Maßstäbe an denen Sie Ihr Verhalten ausrichten wollen, es geht um Ihre WERTE
Erst wenn Sie sagen können:

- Warum es für Sie Sinn macht?
- Welchen Wert Ihr Tun für Sie hat?
- Wofür Sie das alles machen?

Kann das selbst gesteckte Ziel ausreichend Zugkraft entwickeln, um nach Umsetzung zu drängen. Werte sind individuell verschieden und es gibt jede Menge an Wertvorstellungen. Geraten Ziele und Werte miteinander in Konflikt, rückt der Erfolg in weite Ferne.

Werte signalisieren: Diese Richtung stimmt, die andere nicht

Nehmen Sie den Fuß von der Bremse!Die Energie, die Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen, aktivieren Sie überwiegend unbewusst. Und zwar dann, wenn Ihr Ziel das ist, was Sie wirklich wollen. Das bedeutet, es muss die Werte befriedigen, die Ihnen wirklich wichtig sind. Ziele, die Sie sich nur mit Ihrem bewussten Verstand gesetzt haben und die Ihren Werten entgegenlaufen, haben keine Chance. Vielmehr fahren Sie dann mit einem Fuß auf dem Gas und dem anderen auf der Bremse.

Kongruenz zwischen Werten und Zielen liegt zum Beispiel vor, wenn zu den Top-Werten Selbstständigkeit, beruflicher Erfolg und Exzellenz gehören und das Ziel der Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens ist. Die Zielerreichung wird unwahrscheinlich, wenn die wichtigsten Werte keinen Bezug zum Ziel haben und die Gefahr besteht, dass Sie das Ziel konterkarieren. Zum Beispiel, wenn Freizeit und Erholung ganz oben in der Wertehierarchie stehen.

Wenn Sie Ihre Werte kennen, haben Sie einen inneren Kompass, der Sie auf dem Weg zum Ziel begleitet.
Sie werden Entscheidungen zum Beispiel leichter und besser fällen können, weil Sie dann ein Gespür dafür haben

Was tun, wenn Wert und Ziel nicht passen?

Wenn Sie Ihre Werte kennen, können Sie prüfen, inwieweit Ihre Ziele dazu beitragen, diese zu leben. Hier liegt ein wichtiger Faktor für Zielerreichung. Manchmal versuchen Menschen, ihre Werte in Richtung ihrer Ziele zu „manipulieren“, was nicht hilfreich ist, wenn dies ihren wahren Werten und Motiven widerspricht.  Die Lösung kann im Verändern eines oder mehrerer Ziele liegen. In vielen Fällen lassen sich Ziel und Wert auch durch eine Veränderung unzweckmäßiger Glaubenssätze in Einklang bringen.

Wenn Sie eine „Lebens-Strategie“ entwickeln wollen, die auf einer gemeinsamen Wertebasis mit Ihrer Familie, Freunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern aufbaut, dann ist es zunächst wichtig herauszufinden:

Welche sind meine persönliche Werte?

Nehmen Sie sich Zeit dafür und denken Sie darüber nach! 
Glauben Sie mir aus eignen Erfahrung: Es lohnt sich!

Ich freue mich über Ihre Fragen und Ihre Kommentare

Herzlichst Ihr
Didier Morand

Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Sie mit!

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, erforderliche Felder sind markiert *. Mit Ihrem Kommentar erklären Sie sich mit den Kommentarrichtlinien und den Datenschutz-Regeln einverstanden.
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Spamschutz: Bitte lösen Sie das Captcha.

Wollen Sie MEHR?

Schließen Sie sich dem Impuls-Netzwerk an und abonnieren Sie den Hotelberatungs-Newsletter!

Spezielle Inhalte für die Hotellerie und Gastronomie. Gutschein für die UMA-HoGa-Akademie, akt. Weiterbildungstermine, Rabattaktionen, Tipps zu Förderungen sowie Tools für Ihre Unternehmensführung.

Beim Impulsblog für erfolgreiche Hotels

voriger Beitrag

nächster Beitrag