Die Geschichte der UMA-Jahresmottos! - Teil II

Die Geschichte der UMA-Jahresmottos! - Teil II

Die Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Und sie feiert auch ihre Traditionen. Eine davon ist das Motto für das kommende Jahr. Sie wird immer durch einen unterschiedlich gestalteten Baum repräsentiert. Warum ein Baum, haben einige gefragt? Warum ein Jahresmotto, einige andere? Hier lesen Sie die Geschichte Teil II dazu!

Weiterlesen

Die Geschichte der UMA-Jahresmottos! - Teil I

Die Geschichte der UMA-Jahresmottos! - Teil I

Die Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Und sie feiert auch ihre Traditionen. Eine davon ist das Motto für das kommende Jahr. Sie wird immer durch einen unterschiedlich gestalteten Baum repräsentiert. Warum ein Baum, haben einige gefragt? Warum ein Jahresmotto, einige andere? Hier lesen Sie die Geschichten dazu!

Weiterlesen

Vorausschauend Denken

Vorausschauend Denken 2022

„Grabe den Brunnen, bevor Du Durst hast!“ sagt ein altes Sprichwort aus China. Das kann auch als vorausschauend Denken interpretiert werden. 2020 und 2021 haben uns jedoch gezeigt, dass ein vorausschauendes Denken FAST nicht möglich war. Und doch ist auch in Krisenzeiten deutlich mehr möglich – wenn die Einstellung dazu stimmt!

Weiterlesen

Gästebedürfnisse im Wandel

Gästebedürfnisse im Wandel

Gästebedürfnisse im Wandel – das ist der Titel eines meiner neuen Webinare. April 2020 war die Initialzündung dafür. Seither haben der Wandel und die Rahmenbedingungen, die auf unsere Bedürfnisse wirken, sich weiter beschleunigt. Die menschlichen Bedürfnisse sind im Wandel, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Hotellerie und Gastronomie hängen unmittelbar daran. Das stellt viele Hoteliers und Gastronomen, jedoch auch MitarbeiterInnen vor die Frage – wohin geht die Zukunfts-Reise der Branche?

Weiterlesen

BLA-BLA-BLA… oder doch lieber klare Rhetorik?

BLA-BLA-BLA… oder doch lieber klare Rhetorik?

Sie haben sicher auch schon mal den Satz gehört: „Der ist rhetorisch aber gut drauf. Der kann toll reden“. Meist wird Rhetorik gleich gestellt mit „vor Publikum oder einer Versammlung von Menschen Reden halten können“. Gerade in der aktuellen, etwas sensiblen Zeit, werden wir in den Medien von solchen Reden überschüttet, besonders von Persönlichkeiten, die speziell darauf geschult wurden, Menschen überzeugen zu wollen oder zu müssen – mit fesselnden Ausschmückungen, Bildersprache und ausführlichen Worten.
Doch Rhetorik geht viel weiter. Sie betrifft uns alle, wir alle benutzen sie bereits in allen Lebensbereichen - privat wie beruflich, bewusst oder unbewusst. Und sie berührt uns alle – irgendwie!

Weiterlesen

Aufbruch in eine neue Tourismuszukunft

Aufbruch in eine neue Tourismuszukunft

Vielleicht ist es für Sie zu früh, weitreichende Entscheidungen darüber zu treffen. Doch sicher ist auch schon jetzt, dass es kein Anknüpfen an die touristischen Reisetätigkeiten von 2019 geben wird. 2020 und bestimmt auch 2021 haben und werden uns bewusst machen, dass wir einige wichtige gedankliche Weichen für die wirtschaftliche Zukunft unserer Hotel- und Gastronomiebetriebe stellen müssen.

Weiterlesen

Die 7 Säulen der Resilienz

Die 7 Säulen der Resilienz

Nur noch wenige Wochen, dann ist auch 2020 Vergangenheit. Was für ein turbulentes Jahr! Welche Dynamiken und Vollbremsungen! Ein Meer, nein, ein Ozean von Wechselgefühlen.
Unsere Branche – die Hotellerie und Gastronomie – ist eine der am stärksten betroffenen Wirtschaftsbereiche in der Corona-Pandemie. Die Lockdown-Maßnahmen der Regierung bedingen immer öfter die berechtigte Frage: Wie geht´s 2021 weiter?

 

Weiterlesen

Wie wir eine Krise bewältigen!

Wie wir eine Krise bewältigen! Krisenmanagement in Zeiten des Corona-Virus

Größte Herausforderung an die Wirtschaft und an das soziale Leben in Deutschland seit dem zweiten Weltkrieg – so wird die aktuelle Krise, verursacht durch das Corona-Virus, eingeschätzt. Unsere Branche, die Hotellerie und Gastronomie trifft es besonders hart. Durch die Schließung aller Gastronomien und bedingt durch das Verbot von touristischen Reisen, liegt unsere Branche am Boden. Mit nicht vorhersehbaren Folgen und Schäden. 

Weiterlesen

Sind Sie schon zukunftsfähig?

Sind Sie schon zukunftsfähig?

Pünktlich zum Herbstbeginn geht es in vielen Hotel- und Gastronomiebetrieben wieder los mit den Budget- und Marketingplanungen für das kommende Jahr. Die Hotellerie und Gastronomie rüstet sich für die Zukunft – denn sie will ja schließlich zukunftsfähig sein. Was war gut 2019, was soll weiterbehalten werden und was wünschen sich die Gäste im kommenden Jahr? Die Analysen wurden gemacht, die Ergebnisse liegen auf dem Tisch. Wir könnten starten…

Weiterlesen